Eleganz, Farbenpracht und Geschichte auf Schritt und Tritt

Betritt man Gebäude in Rom, Florenz oder Venedig, fasziniert die Architektur ebenso wie die vielen baukulturellen Details, warme, leuchtende Farben und dekorative Mosaike in den Terrazzoböden – zum Teil mehr als 2000 Jahre alt. Im Barock beeinflusste die Kunst des Terrazzolegens nachhaltig die gehobene Wohnkultur, die im 16. Jahrhundert in Venedig ihre Blüte erlebte und sich bis in den Jugendstil fortsetzte.

 

Die Erfahrung und die Formeln der alten Architekten und die Geheimnisse ihrer Baumaterialien sind über Generationen vererbt worden und lassen sich auch heute noch mit den gleichen Eigenschaften realisieren.

 

Profitieren Sie von den Erfahrungen und Ideenreichtum der Antike und realisieren Sie Objekte von höchster Qualität und Ästhetik in Verbindung mit hervorragenden Gebrauchseigenschaften und exklusivem Flair.

Impressum | Datenschutz | Kontakt